Die
Heinrich Kopp GmbH

Kopp in Kahl am Main ent­wi­ckelt, fer­tigt und ver­treibt seit 1927 elek­tro­tech­ni­sche Pro­duk­te über den Fach­groß­han­del und den Bau­markt­be­reich im In- und Aus­land. Als Ziel­grup­pe gel­ten sowohl der Elek­tron­in­stal­la­teur, der über den klas­si­schen Fach­groß­han­del belie­fert wird, als auch der klas­si­sche Heim­wer­ker, der über Bau­märk­te ver­sorgt wird. Aus die­sem Grund gibt es für bei­de Ziel­grup­pen spe­zi­ell ent­wi­ckel­te und kon­zi­pier­te Pro­duk­te. Wei­ter wer­den spe­zi­el­le, kun­den­spe­zi­fi­sche Pro­duk­te und Lösun­gen gemein­sam mit Indus­trie­kun­den ent­wi­ckelt und nach deren Vor­ga­ben pro­du­ziert und geliefert.
Dabei bie­tet Kopp mit über 7.000 Arti­keln ein brei­tes Spek­trum von Pro­duk­ten, vom ein­fa­chen Ste­cker über mobi­le Gerä­te wie Adap­ter und Steck­do­sen­leis­ten bis hin zu inno­va­ti­ven Funk­sys­te­men für die Elek­tro­in­stal­la­ti­on an. Schwer­punkt der Sor­ti­ments­kom­pe­tenz bil­det hier­bei das brei­te Ange­bot von Schal­t­erpro­gram­men für den Fach­han­del und den DiY-Kanal mit einer umfas­sen­den Sor­ti­ment­s­tie­fe vom ein­fa­chen Licht­schal­ter, über Steck­do­sen in ver­schie­de­nen Länderausführungen bis hin zu hoch­wer­ti­gen elek­tro­ni­schen Kom­po­nen­ten wie Dim­mern, Bewe­gungs­mel­dern oder Zeitschaltuhren.

Kopp gehört im deutsch­spra­chi­gen Raum zu den führenden Unter­neh­men für Elek­tro­in­stal­la­ti­ons­pro­duk­te. Im Bau­markt­be­reich deckt man nahe­zu das gesam­te Spek­trum der Nach­fra­ge an Elek­tro­ma­te­ri­al ab. Im Bereich Pro­fes­sio­nal fokus­siert sich das Unter­neh­men auf die Kern­pro­duk­te aus dem Bereich der Schal­t­erpro­gram­me, mobi­le Per­so­nen­schutz­schal­ter für Bau­stel­len und den eMo­bi­li­ty-Bereich, Ver­tei­lerein­bau­ge­rä­te sowie hoch­wer­ti­ge Steckdosenleisten.
Neben den Lager­ar­ti­keln ent­wi­ckelt und pro­du­ziert Kopp eben­falls kun­den­spe­zi­fi­sche Lösun­gen aus dem Elek­tro­be­reich wie zum Bei­spiel Indus­trie­steck­do­sen­leis­ten, dem Schutz­schal­ter PERCEDOS für den Ein­satz an Elek­tro­fahr­zeu­gen oder Motor­schal­tern die in Elek­tro­ge­rä­ten verbaut
werden.

500

Mit­ar­bei­ter

90

Jah­re aktiv

9

Län­der

Wer sind wir?

Kopp, mit dem Haupt­sitz in Kahl am Main, fer­tigt und ver­treibt seit 1927 elek­tro­ni­sche Pro­duk­te über den Fach­groß­han­del und den Bau­markt­be­reich im In- und Aus­land. Unse­re Ziel­grup­pen sind sowohl Elek­tro­in­stal­la­teu­re, die über den klas­si­schen Fach­groß­han­del belie­fert wer­den, als auch Heim­wer­ker, die sich über den Bau­markt versorgen.

Aus die­sem Grund gibt es für bei­de Ziel­grup­pen spe­zi­ell ent­wi­ckel­te und kon­zi­pier­te Pro­duk­te. Außer­dem bie­ten wir an, kun­den­spe­zi­fi­sche Pro­duk­te und Lösun­gen gemein­sam nach Ihren Vor­ga­ben zu pro­du­zie­ren und zu liefern.

Ca. 550 Mit­ar­bei­ter sind der­zeit im In- und Aus­land beschäf­tigt. Am Stand­ort in Kahl, dem Haupt­sitz und der Zen­tra­le, sind 280 Beschäf­tig­te für Kopp tätig.

Was produzieren wir?

Kopp bie­tet mit über 7.000 Arti­keln ein brei­tes Spek­trum von Pro­duk­ten an. Über den ein­fa­chen Ste­cker, zu mobi­len Gerä­ten wie Adap­tern und Steck­do­sen­leis­ten, bis hin zu inno­va­ti­ven Funk­sys­te­men für Elek­tro­in­stal­la­tio­nen reicht unser Sor­ti­ment. Doch nicht nur die klas­si­schen Schal­ter wer­den hier pro­du­ziert, son­dern auch hoch­wer­ti­ge elek­tro­ni­sche Kom­po­nen­ten wie Dim­mer, Bewe­gungs­mel­der oder Zeit­schalt­uh­ren. Schwer­punkt der Sor­ti­ment­kom­pe­tenz bil­det hier­bei das brei­te  Ange­bot von Schal­t­erpro­gram­men für den Fach­han­del und den DiY-Kanal.

Unsere Schwerpunkte

Kopp gehört im deutsch­spra­chi­gen Raum zu den führenden Unter­neh­men für Elek­tro­in­stal­la­ti­ons­pro­duk­te. Im Bau­markt­be­reich decken wir nahe­zu das gesam­te Spek­trum an Elek­tro­ma­te­ri­al ab. Im Bereich Pro­fes­sio­nal fokus­sie­ren wir uns auf die Kern­pro­duk­te aus dem Bereich der Schal­t­erpro­gram­me, mobi­le Per­so­nen­schutz­schal­ter für Bau­stel­len und den eMo­bi­li­ty-Bereich, Ver­tei­lerein­bau­ge­rä­te sowie hoch­wer­ti­ge Steckdosenleisten.

Neben den Lager­ar­ti­keln ent­wi­ckeln und pro­du­zie­ren wir außer­dem kun­den­spe­zi­fi­sche Lösun­gen aus dem Elek­tro­be­reich wie zum Bei­spiel Indus­trie­steck­do­sen­leis­ten, dem Schutz­schal­ter PERCEDOS für den Ein­satz an Elek­tro­fahr­zeu­gen oder Motor­schal­tern, die in Elek­tro­ge­rä­ten ver­baut werden.

Das fol­gen­de Video gibt einen kur­zen Ein­blick über unse­re Pro­duk­ti­on und die Logis­tik am Haupt­werk in Kahl.

YouTube

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden

Sie suchen nach einer Lösung für Ihre Anwen­dung oder Sie benö­ti­gen ein Ersatz­teil, dann sind Sie bei unse­rem Ser­vice genau richtig.

FAQ

Sie haben Fra­gen zu unse­ren Produkten?
Die Ant­wor­ten zu den am häu­figs­ten gestell­ten Fra­gen fin­den Sie hier.

Sie möch­ten immer auf dem Lau­fen­den blei­ben und regel­mä­ßi­ge Infor­ma­tio­nen von uns erhal­ten? Dann kön­nen Sie sich hier für unse­ren News­let­ter anmelden.