Kopp arbeitet bereits seit vielen Jahren mit dem Recyclingunternehmen Interseroh zusammen, um die in Verkehr gebrachten Verpackungen optimal wiederzuverwerten.

Im Jahr 2008 konnten so über 200 Tonnen Verpackungsmaterial wieder recycelt werden und damit umgerechnet über 22 Tonnen CO2 eingespart werden und damit nachhaltig unsere Klima und die Umwelt zu schützen.

 

co2-sparer_2008