Kopp integriert Nickel-Metallhydrid-Speicher für Photovoltaik ins Smart-Home

Der Elek­tro­tech­nik-Anbie­ter Kopp und der schwe­di­sche Spei­cher­her­stel­ler Nilar stel­len auf der ees Euro­pe eine gemein­sam ent­wi­ckel­te Bat­te­rie­lö­sung für Solar­an­la­gen vor.

Die Unter­neh­men beto­nen beson­ders die Sicher­heit. Der Nickel-Metall­hy­drid-Spei­cher für Pho­to­vol­ta­ik-Sys­te­me ent­hält kei­ne brenn­ba­ren Elek­tro­ly­te. Er sei der ein­zi­ge Spei­cher „sei­ner Art“, der nicht auf Lithi­um-Ionen-Tech­no­lo­gie set­ze. Das ist in zwei­er­lei Hin­sicht miss­ver­ständ­lich. Vor dem Boom der Lithi­um-Ionen-Akkus waren in der Solar­bran­che näm­lich Blei­ak­kus üblich, von denen auch etli­che noch im Ein­satz sein dürf­ten. Mit den heu­ti­gen voll inte­grier­ten Spei­cher­sys­te­men waren die Blei­ak­kus aber tat­säch­lich noch nicht zu ver­glei­chen. Doch auch in mode­re­nen Spei­cher ist die Lithi­um-Ionen-Tech­no­lo­gie nicht allein. In den Bene­lux­staa­ten und Skan­di­na­vi­en bie­ten Nilar und der Wech­sel­rich­ter­her­stel­ler Kos­tal näm­lich auch schon ein Nickel-Metall­hy­drid-Sys­tem an. Kopp star­tet dage­gen den Ver­trieb im deutsch­spra­chi­gen Raum.
15 Jah­re Garan­tie auf Speichersystem

Ihren gemein­sam ent­wi­ckel­ten Pho­to­vol­ta­ik-Spei­cher auf Basis der Nickel-Metall­hy­drid-Tech­no­lo­gie zei­gen Kopp und Nilar auf der ees Euro­pe in Mün­chen. Es han­delt sich um ein Heim­spei­cher-Sys­tem mit einer nutz­ba­ren Kapa­zi­tät von 5,76 kWh. Zum Paket gehört auch ein Wech­sel­rich­ter von Kos­tal. Das Spei­cher­sys­tem sei ab sofort ab Lager lie­fer­bar. Kopp gibt auf das Pro­dukt eine Garan­tie von 15 Jahren. […]

Lesen Sie hier mehr.