Jederzeit und überall Strom

Win­ter­zeit, Kuschel­zeit. Der Win­ter­gar­ten hat jetzt eben­so Hoch­sai­son wie der pras­seln­de Kamin oder das behag­li­che Sofa. Und wer möch­te, muss an besag­ten Orten noch nicht ein­mal auf Strom für Smart­pho­ne oder Tablet ver­zich­ten – dank elek­tri­fi­zier­ter Möbel. Denn nicht in allen Räu­men sind genü­gend Steck­do­sen in direk­ter Nähe ver­füg­bar. Ob im Win­ter­gar­ten oder bei­spiels­wei­se auch in Lofts oder Altbauten.

Elek­tri­fi­zier­te Möbel sind im Trend. Dabei wer­den Schreib­ti­sche, Küchen­ar­beits-plat­ten oder –inseln, Ses­sel, Sofas oder Mul­ti­me­dia-Möbel mit einem Strom- oder USB-Anschluss aus­ge­stat­tet. Auf die­se Wei­se ist der Strom immer und über­all ver­füg­bar, wo er gebraucht wird. Und das ganz ohne läs­ti­ge Ver­län­ge­rungs­ka­bel oder Mehr­fach­ste­cker, die unan­sehn­lich sind, Platz rau­ben und sogar zu gefähr­li­chen Stol­per­fal­len wer­den kön­nen. Die unter­schied­li­chen Steck­do­sen und USB-Anschlüs­se von Kopp bie­ten dabei jede Men­ge Einsatzmöglichkeiten.

Bei einer frei­ste­hen­den Küchen­in­sel sind elek­tri­fi­zier­te Arbeits­plat­ten fast schon ein Muss, da kei­ne Wän­de in der Nähe sind. Wer möch­te schon den Stab­mi­xer, mit dem die Sup­pe auf dem Herd püriert wird, umständ­lich an ein Ver­län­ge­rungs­ka­bel anschlie­ßen? Einen prak­ti­schen Schutz vor Flüs­sig­kei­ten und Staub bie­ten zudem die Ver­schlüs­se, mit denen die Pro­duk­te von Kopp aus­ge­stat­tet sind. Das ist vor allem in Küchen ein wich­ti­ger Sicherheitsaspekt.
Visu­ell über­zeu­gen vor allem ver­senk­ba­re und ver­deck­te Anschlüs­se. Die­se bie­ten für die­je­ni­gen Ver­brau­cher inter­es­san­te Mög­lich­kei­ten, die Wert auf eine clea­ne Ästhe­tik legen.
Eine genaue Pla­nung der Elek­tro­in­stal­la­ti­on ist beson­ders in Woh­nun­gen wich­tig, in denen nur weni­ge Wän­de für Strom­an­schlüs­se vor­han­den sind – wie bei­spiels­wei­se in einem Win­ter­gar­ten oder in Lofts. Eine moder­ne Lösung sind elek­tri­fi­zier­te Möbel: Eine auf­wän­di­ge Instal­la­ti­on, wie das Auf­stem­men von Wän­den, um eine neue Steck­do­se anzu­le­gen, entfällt.