Datenschutzrichtlinien
Kopp HomeConnect App

Daten­schutz­richt­li­ni­en der Hein­rich Kopp GmbH

(im nach­fol­gen­den „Kopp“ genannt)

Ver­trags­spra­che ist Deutsch.

Letz­te Aktua­li­sie­rung: 02.06.2022

Die­se Erklä­rung zum Daten­schutz erläu­tert, wel­che Infor­ma­tio­nen Kopp bei Nut­zung der App und des Cloud-Ser­vers erfas­sen und wie die­se Infor­ma­tio­nen genutzt werden.

Vor der Erhe­bung Ihrer Daten bit­tet die Kopp Home­Con­nect App Sie im Zuge Ihrer Regis­trie­rung auf dem Cloud-Ser­ver um Ihr Ein­ver­ständ­nis. Bit­te lesen Sie die ent­spre­chen­den Nut­zungs­be­stim­mun­gen und Ein­ver­ständ­nis­er­klä­run­gen der ent­spre­chen­den Ange­bo­te daher sorg­fäl­tig durch und ent­schei­den sich im Anschluss dar­an bewusst und selbst­be­stimmt, ob Sie unse­re Ange­bo­te und Diens­te in Anspruch neh­men wol­len und wel­che Daten Sie uns in die­sem Zusam­men­hang in der Fol­ge preisgeben.

Durch den Down­load der Kopp Home­Con­nect App auf Ihr End­ge­rät sowie durch die Nut­zung der Appli­ka­ti­on erklä­ren Sie sich mit den Bedin­gun­gen in der Daten­schutz­richt­li­nie bezüg­lich der Erhe­bung, Ver­ar­bei­tung und Nut­zung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten durch die Hein­rich Kopp GmbH einverstanden.

Recht­grund­la­ge der Datenverarbeitung
Rechts­grund­la­ge für die Ver­ar­bei­tung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Die Daten­ver­ar­bei­tung dient der Erfül­lung eines Ver­tra­ges oder der Durch­füh­rung vor­ver­trag­li­cher Maßnahmen.

Umfang der Erhe­bung, Spei­che­rung und Ver­ar­bei­tung von Daten
Mit dem Down­load und der Instal­la­ti­on der App wer­den der Typ des benut­zen End­ge­räts, sowie der Typ und die Ver­si­on des genutz­ten Betriebs­sys­tems auto­ma­tisch von Ihrem End­ge­rät erho­ben. Die­se Infor­ma­tio­nen hel­fen uns bei der Leis­tungs­er­brin­gung und Ver­wal­tung der Appli­ka­ti­on, bei der Nut­zungs­ana­ly­se und bei der Ver­bes­se­rung der Nutzererfahrung.

Zur Nut­zung der Appli­ka­ti­on sind fol­gen­den Berech­ti­gun­gen am End­ge­rät erfor­der­lich, um alle Funk­tio­nen der Appli­ka­ti­on nut­zen zu können:

  • Zur Nut­zung der App ist der Zugriff auf Blue­tooth erforderlich
  • Zum Emp­fan­gen von Benach­rich­ti­gun­gen im Zusam­men­hang mit der Appli­ka­ti­ons­dienst­leis­tung ist eine Erlaub­nis für Benach­rich­ti­gun­gen (optio­nal) erforderlich;
  • Zum Scan­nen des QR-Code für die Ver­knüp­fung von Blue-con­trol Schal­tern und Sen­so­ren ist der Zugriff auf Kame­ra (optio­nal) erforderlich
  • Zur Anwen­dung von Syn­chro­ni­zer, um Ihre LED-Licht­strei­fen mit Musik in der Umge­bung leuch­ten zu las­sen, ist der Zugriff auf das Mikro­fon (optio­nal) erforderlich

Per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten erhebt Kopp nur in dem Umfang, in dem Sie uns die­se im Zuge Ihrer Regis­trie­rung für ihr Benut­zer­kon­to bei Nut­zung des Cloud-Ser­vers (optio­nal) ange­ben. Im Rah­men der Regis­trie­rung wer­den fol­gen­de Daten erhoben:

  • E‑Mail-Adres­se
  • Eine von Ihnen gewähl­te Kom­bi­na­ti­on aus Benut­zer­na­me und Passwort
  • Anga­ben zum WLAN bzw. zur Inter­net­ver­bin­dung (um sich mit dem Cloud-Ser­ver zu verbinden)
    — Fol­gen­de Infor­ma­tio­nen wer­den erho­ben und gespei­chert: Die IP-Adres­se Ihres Heim­netz­wer­kes; Kon­fi­gu­ra­ti­on der von Ihnen ein­ge­lern­ten Gerä­te, sowie die von Ihnen ange­leg­ten Grup­pen und Szenen.

Sie kön­nen in der Kopp Home­Con­nect App Netz­werk-Pass­wort und/oder per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten ein­ge­ben (z.B. Bezeich­nung von Nut­zer­na­men, Räu­men oder Gerä­ten). Sofern Sie die­se Daten in der App ein­ge­ben, wer­den die­se lokal in der App gespei­chert und zu dem Zweck des Betriebs der App und der Steue­rung der Gerä­te genutzt. Kopp hat kei­nen Zugriff auf die­se Daten und die­se wer­den auch nicht an Drit­te weitergegeben.

Kopp kann per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten an Dienst­leis­ter wei­ter­ge­ben, die Kopp zur Erbrin­gung der Appli­ka­ti­ons­dienst­leis­tung ein­setzt, z.B. für das Hos­ting der Appli­ka­ti­on. Der jewei­li­ge Dienst­leis­ter darf die Daten aus­schließ­lich zur Erbrin­gung der jewei­li­gen Dienst­leis­tung ver­wen­den und im Rah­men ver­trag­li­cher Ver­ein­ba­run­gen über die Ver­trau­lich­keit der Daten ver­wen­den. Kopp kann aggre­gier­te Daten mit unse­ren Geschäfts­part­nern und Kun­den tei­len. Die­se Daten sind nicht dazu geeig­net, Sie per­sön­lich zu identifizieren.

Kopp behält Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, solan­ge Sie die Appli­ka­ti­on nut­zen und solan­ge Kopp die­se Daten benö­tigt, um die Appli­ka­ti­ons­dienst­leis­tun­gen für Sie erbrin­gen zu kön­nen. Sofern Sie die Appli­ka­ti­on von Ihrem mobi­len End­ge­rät deinstal­lie­ren, wer­den alle in der  Appli­ka­ti­on gespei­cher­ten Daten gelöscht.

Ver­ant­wort­li­che Stelle
Ver­ant­wort­li­che Stel­le für die Erhe­bung, Spei­che­rung, Ver­ar­bei­tung und Über­mitt­lung Ihrer Daten im Sin­ne des BDSG ist die Hein­rich Kopp GmbH, Alzen­au­er Stra­ße 68, D‑63796 Kahl am Main. Soll­ten Sie Fra­gen zu die­ser Daten­schutz­richt­li­nie, zu einer der daten­schutz­recht­li­chen Ein­ver­ständ­nis­er­klä­run­gen im Rah­men der Nut­zung eines unse­rer Ange­bo­te oder zum Daten­schutz bei Kopp haben, wen­den Sie sich bit­te an info@kopp.eu.

Daten­si­cher­heit
Kopp hat ange­mes­se­ne tech­ni­sche und orga­ni­sa­to­ri­sche Maß­nah­men zum Schutz Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten vor zufäl­li­gem Ver­lust sowie vor unbe­fug­tem Zugriff, unbe­fug­ter Nut­zung oder unbe­fug­ter Wei­ter­ga­be getrof­fen. Sie kön­nen den Zugriff Drit­ter auf die App aus­schlie­ßen, indem Sie ein siche­res Pass­wort fest­le­gen, ohne des­sen Ein­ga­be ein Zugriff auf die Funk­tio­nen der App nicht mög­lich ist.

Aus­kunfts­recht
Sie haben das jeder­zei­ti­ge Recht, sich unent­gelt­lich und unver­züg­lich über die zu Ihrer Per­son erho­be­nen Daten zu erkun­di­gen. Auf Anfra­ge erhal­ten Sie jeder­zeit und ohne Anga­be von Grün­den kos­ten­frei Aus­kunft über Ihre bei uns gespei­cher­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten. Ihre dies­be­züg­li­che Anfra­ge rich­ten Sie bit­te an die ver­ant­wort­li­che Stel­le: Hein­rich Kopp GmbH, Alzen­au­er Stra­ße 68, D63796 Kahl am Main oder an info@kopp.eu. An glei­cher Stel­le kön­nen Sie jeder­zeit auch die erho­be­nen per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten löschen, berich­ti­gen oder sper­ren lassen.

Wider­ruf Ihrer Ein­ver­ständ­nis­er­klä­rung, Löschen Ihres Benutzerkontos
Sie kön­nen Ihr Ein­ver­ständ­nis zur Erhe­bung, Spei­che­rung, Ver­ar­bei­tung und Nut­zung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten jeder­zeit und kos­ten­los mit Wir­kung für die Zukunft wider­ru­fen, indem Sie Appli­ka­ti­on und die nut­zer­ge­ne­rier­ten Inhal­te von Ihrem End­ge­rät löschen oder die Appli­ka­ti­on deinstallieren.

Bei wei­ter­ge­hen­den Fra­gen zu die­sen Daten­schutz- und Wider­rufs­er­klä­run­gen sowie zur Daten­nut­zung bei Ver­wen­dung unse­rer Appli­ka­ti­on Kopp Home­Con­nect, wen­den Sie sich bit­te an: Hein­rich Kopp GmbH; Alzen­au­er Stra­ße 68; D‑63796 Kahl am Main.