Im Rahmen der jährlichen Stipendienfeier der TH Aschaffenburg erhielten 19 Studierende am 3. April 2019 ihre Förderung. Der CFO der Heinrich Kopp GmbH Markus Hornung freut sich, dass auch dieses Jahr das Unternehmen als Sponsor an dem Förderprogramm, das den Stipendiatinnen und Stipendiaten monatlich 300 Euro zur Verfügung stellt, beteiligt ist.

Kopp unterstützt dabei als privater Förderer zwei Studenten. Die Stipendien werden an begabte, leistungsstarke und gesellschaftlich oder sozial engagierte Studierende vergeben. Neben der finanziellen Unterstützung gewinnen die Stipendiaten wertvolle Kontakte zu Firmen aus der Region, die sich nach dem Studium oft als Eintrittskarte für den erfolgreichen Start ins Berufsleben erweisen.

Auf der Seite der TH Aschaffenburg erfahren Sie mehr

auch interessant:

Kopp fördert Nachwuchs

Kopp verstärkt Nachwuchsförderung