Bei einer Steck­do­sen­leis­te mit Mas­­ter/S­la­ve-Fun­k­­ti­on wer­den meh­re­re Steck­do­sen­töp­fe Slave (Skla­ve) in Abhän­gig­keit von einer Mas­­ter-Steck­­do­­se geschal­tet, d.h. wird der Ver­brau­cher im Mas­­ter-Steck­­do­­sen­­topf ein­ge­schal­tet, wer­den auch die ande­ren Steck­do­sen­töp­fe zugeschaltet.