Dies geht ganz ein­fach. Ver­wen­den Sie hier­zu zwei Funk-Emp­­fän­­ger mit Dimm­funk­ti­on. Ach­ten Sie nur dar­auf, ob Sie ein elek­tro­ni­sches oder ein kon­ven­tio­nel­les Vor­schalt­ge­rät haben. Dann ler­nen Sie Ihren Funk-Wan­d­­schal­­ter an bei­de Funk-Emp­­fän­­ger an. Bei jedem Dimm­vor­gang wer­den nun bei­de Funk-Emp­­fän­­ger gleich­zei­tig vom Funk-Wan­d­­schal­­ter ange­steu­ert und die Lam­pen gleich­zei­tig gedimmt. Übri­gens: Sie kön­nen auch meh­re­re Funk-Wan­d­­schal­­ter an die bei­den Funk-Dim­­mer anler­nen. Dann machen Sie dar­aus eine Funk-Dimmer-Wechselschaltung