Mög­li­cher­wei­se hat Ihr Gate­way den Duty Cycle erreicht.
Fol­gen­der­ma­ßen kann dies geprüft wer­den: Nach­dem das Gate­way anfängt rot zu blin­ken, machen Sie das Gate­way strom­los. Dann wie­der anste­cken und noch­mal sen­den. Wenn das ohne War­te­zeit geht ist das ein­deu­tig der Duty Cycle.
Im von Kopp genutz­ten Fre­quenz­be­reich 868 MHz beträgt die maxi­ma­le Sen­de­zeit eines jeden Gerä­tes 1 % einer Stun­de (also 36 Sekun­den in einer Stunde).
Die Gerä­te dür­fen bei Errei­chung des 1 %- Limits nicht mehr sen­den, bis die­se zeit­li­che Begren­zung vor­über ist. Das ist fest in der Firm­ware des Gate­ways inte­griert, weil das gesetz­lich vor­ge­schrie­ben ist.