Studenten W/M/D im Bereich der Umweltschutztechnologie

Für eine empi­risch ange­leg­te Pro­jekt­ar­beit an unse­ren Stand­ort in Kahl am Main suchen wir einen motivierten

Stu­den­ten w/m/d im Bereich der Umweltschutztechnologie

Anforderung/Tätigkeit

  • Erar­bei­tung und Kon­zi­pie­rung eines Umwelt­ma­nage­ment­sys­tems für das Unter­neh­men und die Produkte.
  • Kon­zep­tio­nie­rung und Plau­si­bi­li­sie­rung eines vali­den Kennzahlensystems.
  • Kon­zep­ter­stel­lung zur detail­lier­ten Erfas­sung der Scope 1‑, 2 und 3‑Emissionen im Rah­men der CO2-Bilan­zie­rung (CO²- Fuß­ab­druck usw.).
  • Ablei­tung von Maß­nah­men zur CO² Reduktion
  • Erar­bei­tung von Vor­schlä­gen für eine CO² Zer­ti­fi­zie­rung der Pro­duk­te und des Unternehmens

Ihr Profil

  • Student*in im Bereich Umwelt (Umwelt­tech­nik / ‑Schutz, Umwelt­ma­nage­ment oder vergleichbar)
  • Erfah­rung im Umgang mit ISO-Manage­ment­sys­te­men (Umwelt­ma­nage­ment, Ener­gie­ma­nage­ment, Qualitätsmanagement)
  • Gute Kennt­nis­se der gän­gi­gen MS Office-Anwendungen
  • Aus­ge­präg­te ana­ly­ti­sche Fähig­kei­ten mit hoher Zah­len­af­fi­ni­tät und Detail­ge­nau­ig­keit, eigen­ver­ant­wort­li­che und zugleich team­ori­en­tier­te Arbeits­wei­se sowie eine hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Gute Deutsch- und gute Eng­lisch­kennt­nis­se in Wort und Schrift

Das Pro­jekt dau­ert 3–6 Mona­te und wird vergütet. 

Wir freu­en uns auf Ihre aus­sa­ge­kräf­ti­ge Bewer­bung unter Anga­be Ihrer Ver­füg­bar­keit an:  personal@kopp.eu — Haben Sie noch Fra­gen? Frau Sil­va­na Slo­mic (Tele­fon 06188 40–445) hilft Ihnen ger­ne weiter.

Hein­rich Kopp GmbH | Alzen­au­er Str. 68 | D‑63796 Kahl am Main | www.kopp.eu

Sie suchen nach einer Lösung für Ihre Anwen­dung oder Sie benö­ti­gen ein Ersatz­teil, dann sind Sie bei unse­rem Ser­vice genau richtig.

FAQ

Sie haben Fra­gen zu unse­ren Produkten?
Die Ant­wor­ten zu den am häu­figs­ten gestell­ten Fra­gen fin­den Sie hier.

Sie möch­ten immer auf dem Lau­fen­den blei­ben und regel­mä­ßi­ge Infor­ma­tio­nen von uns erhal­ten? Dann kön­nen Sie sich hier für unse­ren News­let­ter anmelden.