Elektromobilität

Das neue Sortiment der Kopp E-Ladestationen bietet verschiedene Ausführungen für den privaten und öffentlichen Einsatz mit einer Ladeleistung von bis zu 22kW an. Zur Nutzung weitreichender Energiemanagementfunktionen können die E-Ladesäulen in den Kopp Home Server und somit in das Kopp Energiemanagement eingebunden werden.

Alle Varianten sind bei Installation an privat genutzten Stellplätzen von Wohngebäuden über den „Zuschuss 440“ der KfW-Bankengruppe förderfähig.