Datenschutzrichtlinien der Heinrich Kopp GmbH

(im nachfolgenden „KOPP“ oder „Lizenzgeber“ genannt)

Vertragssprache ist Deutsch.

Diese Erklärung zum Datenschutz erläutert, welche Informationen KOPP während Ihres Besuchs auf unseren Webangeboten und bei der Nutzung unserer Cloud-Server und –Dienste erfassen und wie diese Informationen genutzt werden.

Im Rahmen der Nutzung unserer Software und der damit zusammenhängenden App KOPP IQONTROL ist es erforderlich, personenbezogene Daten zu erheben und zu verarbeiten. Dabei beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen.

Vor der Erhebung Ihrer Daten bitten wir Sie im Zuge Ihrer Registrierung für die jeweiligen Angebote um Ihr Einverständnis. Bitte lesen Sie die entsprechenden Nutzungsbestimmungen und Einverständniserklärungen der entsprechenden Angebote daher sorgfältig durch und entscheiden sich im Anschluss daran bewusst und selbstbestimmt, ob Sie unsere Angebote und Dienste in Anspruch nehmen wollen und welche Daten Sie uns in diesem Zusammenhang in der Folge preisgeben.

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer Daten im Sinne des BDSG ist die Heinrich Kopp GmbH, Alzenauer Straße 68, D-63796 Kahl am Main. Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie, zu einer der datenschutzrechtlichen Einverständniserklärungen im Rahmen der Nutzung eines unserer Angebote oder zum Datenschutz bei KOPP haben, wenden Sie sich bitte an info@kopp.eu

Datenschutz

Der Datenschutz schützt personenbezogene Daten nach §3 Absatz 1 BDSG. Das sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen Angaben wie zum Beispiel Ihr Name, Telefonnummer, Anschrift oder E-Mail-Adresse und alle Daten, die mit solchen verknüpft werden. KOPP erhebt solche Daten nur aufgrund Ihres vorhergehenden Einverständnisses. Es steht Ihnen frei, ob und in welchem Umfang Sie personenbezogene Daten preisgeben. Im Zuge der Registrierung ist zur Validierung Ihres KOPP-Benutzerkontos prinzipiell nur eine gültige Emailadresse nötig. Bei einigen Angeboten (insbesondere bei unentgeltlichen Probeversionen und Upgrades unserer Software) können aber auch weitergehende Angaben erforderlich sein, die wir u. a. zur Verbesserung unserer Produkte verwenden.

Umfang der Erhebung, Speicherung und Verarbeitung von Daten

Im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Internetpräsenz und anderen Internetsites ist es im Allgemeinen nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten preisgeben. Diese können ohne die gesonderte Angabe personenbezogener Daten genutzt werden. Zu statistischen Zwecken und zur fortlaufenden Optimierung unserer Internetpräsenz protokollieren wir jedoch jeden Zugriff auf unseren Internetseiten und jede abgerufene auf der Website hinterlegte Datei. Dabei protokollieren wir den Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über den erfolgreichen Abruf, benutzten Webbrowser und anfragende Domain. Die Erhebung dieser Nutzungsdaten erfolgt anonymisiert und erlaubt keinen Rückschluss auf Ihre Person. Gegebenenfalls werden Nutzungsprofile mittels eines Pseudonyms erstellt.
Wir protokollieren anonymisiert auch die IP-Adresse eines anfragenden Rechners. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist uns durch diese Erfassung aber nicht möglich.

Personenbezogene Daten erheben wir nur in dem Umfang, in dem Sie uns diese im Zuge Ihrer Registrierung für ihr KOPP-Benutzerkonto oder im Rahmen einer z. B. durch Sie initiierten Support-Anfrage unter der Angabe Ihrer verwendeten Software, Komponenten u.a. preisgeben. Im Rahmen der Registrierung für ihr KOPP-Benutzerkonto erheben wir folgende Daten:

  • Gültige Email-Adresse.
  • Lizenznummer der KOPP-Software, Mandantenlizenzen und Plug-Ins.
  • Eine von Ihnen gewählte Kombination aus Benutzername und Passwort zum Upload und Verteilung Ihrer erstellten App-Steuerungen auf unserem Cloud-Server sowie für einen etwaig eingerichteten Fernzugriff.
  • Weitere freiwillige Angaben (z.B. Gerätekategorien, Gerätetypen und/oder Herstellernamen), über die mit der KOPP-Software gesteuerten Endgeräte, sowie für weitere verfügbare Dienste wie z.B. die Visualisierung Ihrer Verbrauchsdaten.

Ihre Angaben speichern wir auf besonders geschützten Servern bei Serviceprovidern in Deutschland wie z. B. 1&1 Internet SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur, sowie bei Amazon Web Services mit Servern in der EU (Irland und Frankfurt am Main).

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten des Weiteren ohne weitergehende Einwilligung, soweit diese für die Vertragsbegründung und -abwicklung sowie zu Abrechnungszwecken erforderlich sind. Im Übrigen sind wir berechtigt, Ihre im Zusammenhang mit der Vertragsbegründung erhaltenen personenbezogenen Daten ohne weitergehende Einwilligung für etwaige Spendenwerbung für gemeinnützige Organisationen sowie für E-Mail Produktinformationen oder Markt- und Meinungsforschung zu verwenden.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, der zuvor genannten weitergehenden Datenverwendung durch schriftliche Mitteilung an die Verantwortliche Stelle bei der Heinrich Kopp GmbH, Alzenauer Straße 68, 63796 Kahl am Main oder per E-Mail an info@kopp.eu zu widersprechen. Wir weisen darauf hin, dass es im Falle ihres Widerspruchs es ggf. aus technischen Gründen kurzfristig noch zu weiteren Zusendungen kommen kann.

Im Übrigen erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten nur im Rahmen der Nutzungsbedingungen unserer jeweiligen Produkte und Dienstleistungen. Für die Nutzung unserer Softwareprodukte gelten die Endnutzer-Lizenzvertragsbestimmungen (EULA – abrufbar unter www.kopp.eu/app-endnutzer-lizenzvertrag und die Nutzungsbedingungen für Cloud-Server und –Dienste (abrufbar unter www.kopp.eu/app-nutzungsbedingungen-cloud-server).

 

Sonstige Funktionen, Messverfahren und zielgruppenbezogene Auswertungen

Nutzung von Cookies

Unsere Internetseite verwendet sogenannte „Cookies“. Ein „Cookie“ ist eine Textdatei, die auf Ihrem Computer gespeichert wird und der Speicherung von statistischen Informationen dient. Sie enthält Angaben über ihr Betriebssystem, Internetbrowser, IP-Adresse, die zuvor aufgerufenen Websites und die Uhrzeit. Ein „Cookie“ wird von der Website an ihren Computer gesandt und dort zwischengespeichert. Sollten Sie unsere Internetseite erneut besuchen, sendet ihr Browser den „Cookie“ wieder an den Server zurück. Die so erhaltenen Informationen kann der Server auswerten und so zum Beispiel die Navigation der Internetseite erleichtern. Die so gesammelten Informationen dienen zu statistischen Zwecken, zur Optimierung unserer Internetpräsenz und zu Marketingzwecken. Sie erfolgt anonymisiert und erlaubt keinen Rückschluss auf Ihre Person. Sie können die Nutzung von „Cookies“ über die Einstellung Ihres Internetbrowsers unterbinden.

Auskunftsrecht

Sie haben das jederzeitige Recht, sich unentgeltlich und unverzüglich über die zu Ihrer Person erhobenen Daten zu erkundigen. Auf Anfrage erhalten Sie jederzeit und ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Ihre diesbezügliche Anfrage richten Sie bitte an die verantwortliche Stelle: Heinrich Kopp GmbH, Alzenauer Straße 68, 63796 Kahl am Main oder an info@kopp.eu. An gleicher Stelle können Sie jederzeit auch die erhobenen personenbezogenen Daten löschen, berichtigen oder sperren lassen.

Widerruf Ihrer Einverständniserklärung, Löschen Ihres Benutzerkontos

Sie können Ihr Einverständnis zur Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit und kostenlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ein Widerruf ist über die Einstellungen der KOPP-Software möglich, in dem Sie den gesetzten Haken an derjenigen Stelle entfernen, an der steht: „ Ich stimme der personenbezogenen Speicherung und Verarbeitung meiner Daten zu“.

Bei weitergehenden Fragen zu diesen Datenschutz- und Widerrufserklärungen sowie zur Datennutzung bei Verwendung unserer Software, wenden Sie sich bitte an: Heinrich Kopp GmbH; Alzenauer Straße 68; 63796 Kahl am Main.

 

Datenschutzrichtlinien downloaden