Messgerät im Einsatz bei Sicherungskasten

Neben Wissen und Erfahrung ist das richtige Werkzeug und Zubehör für die Arbeit mit stromführenden Leitungen entscheidend. Praktische Helfer erleichtern nicht nur den Alltag, sie garantieren auch die Sicherheit des Elektrikers. Noch dazu können Sie mit cleveren Tools Ihre Produktivität und Effizienz steigern. Hier sind die wichtigsten Werkzeuge im Überblick.

Licht und Organisation

  1. Halogenstrahler

Viele Unfälle sind einer schlechten Ausleuchtung der Baustelle geschuldet. Mit Halogenstrahlern vermeiden Sie dieses Risiko. Sie sind als Standlicht, auf einem Stativ oder als Erdspieß für Arbeiten im Außenbereich erhältlich.

  1. Kabelorganisation

Mit Kabelbindern, Organisationsrollen oder Kunststoffschlingen bringen Sie Ordnung ins Chaos und transportieren alle Kabel für die Elektroinstallation clever gebündelt. Nutzen Sie verschiedene Farben, um auch bei großen Projekten den Überblick zu bewahren.

Sicherheit durch Spannungsfreiheit

  1. Spannungsprüfer

Mit einem Spannungsprüfer stellen Sie die Spannungsfreiheit einer Steckdose fest. Einpolige Varianten sind in vielen Werkzeugsammlungen vorhanden, bieten im Gegensatz zu zweipoligen Spannungsprüfern aber weit weniger Funktionen. Viele der zweipoligen Ausführungen haben mittlerweile ein Display mit Informationen zu Polarität, Spannungsart und -höhe. Wer noch mehr Informationen über die Leitung benötigt, muss einen Digitalmultimeter verwenden.

  1. Leitungssucher

Mit kontaktlosen Spannungsprüfern oder Leitungssuchern können Sie Wände auf stromführende Leitungen oder Kabeldefekte hin untersuchen, bevor Sie beispielsweise eine Bohrung vornehmen. Zur zweifelsfreien Absicherung der Spannungsfreiheit vor einer Installation sollten Sie jedoch einen zweipoligen Spannungsprüfer nutzen, da dieser auch Gleichspannung erkennt, batterieunabhängig ist und einer speziellen VDE Norm (VDE 0628-401) unterliegt.

  1. Personenschutz

Die persönliche Schutzausrüstung ist eines der wichtigsten Arbeitsgeräte des Elektrikers. Dazu gehört neben der professionellen Schutzkleidung auch der mobile Personenschutzschalter, der PRCD-S. Er ist eine mobile Fehlerstromschutzeinrichtung, die wie eine Verlängerungsschnur zwischen Steckdose und Arbeitsgerät genutzt wird. Im Falle eines Fehlerstroms bei nicht gesicherten Anlagen und Baustellen kann der PRCD-S Leben retten.

Bei allen Geräten sollten Sie auf einen pfleglichen Umgang und regelmäßige Überprüfung der Funktion achten. Schließlich kann Ihr Leben von diesen Werkzeugen abhängen.

Wir bieten eine Vielzahl an professionellen Tools für Elektriker an, vom Basiszubehör bis hin zu umfangreich ausgestatteten Spannungsprüfern. Wenn Sie Fragen zu unseren Produkten haben oder Hilfe bei Ihrer Elektroinstallation benötigen, melden Sie sich bei uns! Wir helfen Ihnen jederzeit gerne.