Planer Fachtag 2018 in Wien – Technologietrends in der digitalen Gebäudetechnik

Der beliebte Branchentreff fand am 18. September zum zweiten Mal im Haus der Industrie in Wien statt.

Gerade im Bereich der digitalen Gebäudetechnik gibt es viele Neuigkeiten! Um über die neuesten Trends der Branche zu informieren, hat der Fachausschuss Elektroinstallationstechnik zum Planer Fachtag nach Österreich eingeladen. 120 Planer, Ingenieure und Elektriker sowie Aussteller und Vortragende sind dieser Einladung nach Wien gefolgt. Neben den Vorträgen informierten 20 Unternehmen der Elektroindustrie über aktuelle Neuerungen und Zukunftsvisionen im Bereich der digitalen Gebäudetechnik.

Natürlich war auch Kopp vertreten! Unser Vertriebsleiter für Österreich Wolfgang Heidenreich, stellte auf dem Fachgremium die neuesten Innovationen in Sachen digitaler Gebäudetechnik aus dem Hause Kopp vor. So wurde vor Ort das smarte Free Control Funksystem mit dem Gateway Mini, zur Steuerung und Sicherung von Haus und Wohnung aufgebaut. Die Besucher hatten somit die Möglichkeit, sich selbst von der leichten Bedienung und Installation des Gateways zu überzeugen.

Im Fokus der Veranstaltung standen die digitale Gebäudetechnik beim Planen, Errichten und Betreiben. Die wichtigste Erkenntnis aus dem Planer Fachtag ist laut Alexander Rupp (Vorsitzender des Fachausschusses Elektroinstallationstechnik), dass wir in vielen Bereichen schon weiter sind als manche annehmen und mittlerweile in der Zukunft der digitalen Gebäudetechnik angekommen sind.