Schalterprogramme von Kopp – seit über 85 Jahren Made in Germany

Seit über 85 Jahren entwickelt und produziert die Heinrich Kopp GmbH mit Hauptsitz in Kahl am Main Schalterprogramme, Elektrotechnik und Elektroinstallationsmaterial „Made in Germany“. Im deutschsprachigen Raum zählt Kopp zu den führenden Herstellern von Schaltern, Steckdosen, Dimmern und entsprechendem Zubehör.

Das gesamte Spektrum

Kopp entwickelt und produziert Schalterprogramme aus unterschiedlichsten Materialien und in unterschiedlichen Designvarianten und bietet somit dem Endverbraucher wie auch dem Elektroinstallateur ein breit gefächertes Sortiment an.
Bei den Materialien werden für die Oberflächen verschiedene Kunststoffe, Echtmetalle wie Aluminium, Echtholz wie buche, eiche, ahorn oder kiefer oder aber auch hochwertiges, bruchfestes Glas verwendet.

Das Sortiment an Schaltern und Steckdosen gliedert sich in zwei Teile auf. Die Serien die mit dem Kürzel HK beginnen werden exklusiv über den Fachgroßhandel an Elektroinstallateure vermarktet. Das Verpackungskonzept und das Design richten sich hierbei an den Anforderungen des Profis aus, der große Mengen an Komponenten verbaut.
Alle anderen Schalterprogramme sind sowohl über den Fachgroßhandel und den Installateur als auch über den gut sortierten Bau-, Heimwerker- und Fachmarkt erhältlich.

Alle Schalter und Steckdosen von Kopp haben einen gemeinsamen Nenner: Beste Qualität Made in Germany. Daher gewähren wir auf die Komponenten auch eine Qualitätsgarantie über 20 Jahre

VISION   VENEDIG   ATHENIS   MILANO   PARIS   RIVO   EUROPA   MALTA   DONAU