Mobiler Personenschutz PRCD-S

Der PRCD-S ist eine als Schnurzwischengerät allpolig schaltende ortsveränderliche Differenzstromschutzeinrichtung mit elektronischer Fehlerstromauswertung (PRCD = Portable Residual Current Device; S = safety).
Er eignet sich speziell als Schutzverteiler für kleine Baustellen nach Empfehlung der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro  (BGI608) sowie alle ortsveränderlichen Elektrogeräte.

Der PRCD-S verfügt nach BGI 608 über folgende Funktionen:

  • Differenzstromschutzeinrichtung
  • Unterspannungsauslösung
  • Schutzleitererkennung
  • Schutzleiterüberwachung
  • Fremdspannungserkennung


Schutz bei Fremdspannung auf dem Schutzleiter

  • Der PRCD-S erkennt die Fremdspannung auf dem Schutzleiter.
  • Der PRCD-S unterbricht jedoch die Schutzleiter-Verbindung nicht.
  • Die Fremdspannung kann sich dadurch über ihre eigenen, vorgeschalteten Schutzorgane FI und LS freischalten.

Schutzumfang des PRCD-S und der Kleinstbaustellenverteiler mit PRCD-S

  • Bei Fehlern in dem angeschlossenen Elektrogerät:
    • Der PRCD-S schützt entsprechend DIN VDE 0661.
    • Auftretende Fehlerströme durch defekte Verbraucher führen zur allpoligen Abschaltung durch den PRCD-S.
  • Bei Anlagenfehler in der Festinstallation:
    • Der PRCD-S erkennt alle denkbaren Fehler in der Festinstallation und läßt sich im erkannten Fehlerfall nicht
      einschalten.
    • Die intakten Schutzleiterfunktionen werden vor dem Einschalten überprüft und während des Betriebes
      überwacht. Dadurch wird eine Schutzpegelerhöhung gegen gefährliche Körperströme erreicht.
    • Eine Unterspannungsauslösung verhindert das selbständige Wiedereinschalten nach Spannungswiederkehr.
    • Der PRCD-S schaltet nicht ab, wenn der Schutzleiter mit Fremdspannung beaufschlagt wird, z.B. durch Anbohren
      einer Fremdleitung. Das vorgeschaltete Sicherheitsorgan kann dadurch ansprechen.
  • Weiterführende Informationen und Downloads zum Thema PRCD-S finden Sie auch im Bereich Service in der Rubrik Praktische Tipps.

Weitere Links und Downloads:

Technische Regel für Betriebssicherheit TRBS 1111 "Gefährdungsbeurteilung und sicherheitstechnische Bewertung"
Informationen zur Wiederholungsprüfung nach BGV A3 für PRCD-2polig
Informationen zur Wiederholungsprüfung nach BGV A3 für PRCD-3polig
Informationen zur Wiederholungsprüfung nach BGV A3 für PRCD-S
Informationen zur Wiederholungsprüfung nach BGV A3 für PRCD-K
Bedienungs- und Montageanleitung Personenschutzschalter PRCD-K
Bedienungs- und Montageanleitung Personenschutzschalter PRCD-S
 

Produkte

Artikelnummer EAN VPE